Dettelbach - An der Staustufe

1110m² verwilderte, landwirtschaftliche Fläche mit Bauschutt- und Holzablagerungen. Nach den Aufräumarbeiten, bei welchen auch Folien, Drähte, Töpfe und weiterer Müll des Vorbesitzers entfernt wurden, kann im Herbst 2020 gepflanzt werden.

Durch eine Vereinbarung mit dem Nachbarn ist es nun möglich, ca. 3000m² zu bepflanzen. Folgende Bäume und Sträucher sind geplant:

  • 1x Apfelbaum
  • 1x Zwetschge
  • 2x Elsbeere
  • 3x Baumhasel
  • 1x Walnuss
  • 4x Bergahorn
  • 3x Feldahorn
  • 4x Scheinakazie
  • 5x Stieleiche
  • 3x Winterlinde
  • 7x Olivenbaum
  • 1x Trauerweide
  • 3x Felsenbirne
  • 3x Bergkiefer
  • 1x Flatterulme
  •  5x Flieder
  • 18x Zypressen


Weiter wird auf einer Lichtung ergänzend zu den vorhandenen Disteln eine Samenmischung für eine Blumenwiese eingebracht.

Inhalt: Ruchgras, Rotes Straußgras, Silbergras, Drahtschmiele, Rotschwingel, Schafschwingel, Feldhainsimse, Wiesenrispengras, Schafgarbe, Strandnelke, Glockenblume, Acker-Hornkraut, Heidenelke, Echtes Labkraut, Kleines Habichtskraut, Echtes Johanniskraut, Ferkelkraut, Sandglöckchen, Rauher Löwenzahn, Margerite, Hornschotenklee, Kleine Bibernelle, Kleine Braunelle, Kleiner Sauerampfer, Quendel, Hasenklee, Feldklee.